EBD Rechtsanwälte | Zürich

Felix Grether

Rechtsanwalt, lic.iur, dipl.Ing. ETH

Tätigkeitsschwerpunkte
Rechtliche Beratung und Prozessführung mit Bezug auf technische Sachverhalte, insbesondere im Bereich des Immaterialgüterrechts (Patente, Marken, Designs, Firmen, Domains), Technologietransfer, Lizenz- und Kooperationsverträge, Kartell- und Wettbewerbsrecht. Immobilien- und baurechtliche Fragen, namentlich Beratung und Rechtsvertretung von Bauherren, Architekten und (General-)Unternehmern. Beratung und Prozessführung im Gebiet des nationalen und internationalen Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts sowie im Arbeitsrecht. Beratung bei Nachfolgeregelungen von kleinen und mittleren Unternehmen, Erbrecht, Willensvollstreckungen.

Beruflicher Werdegang
Studium an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, Abteilung Elektrotechnik (Abschluss 1984). Tätigkeit in Unternehmensberatung. Studium der Jurisprudenz an der Universität Zürich (Abschluss 1990); parallel dazu Tätigkeit in namhaften zürcherischen Patentanwaltsbüros. Seit 1992 als Rechtsanwalt zugelassen. 1993/1994 Stage bei Linklaters in London. Seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt praktizierend, seit 2007 als Partner bei EBD. Von 2002 bis 2012 Mitglied des Beratungsausschusses Technopark Zürich.

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Mitgliedschaften
Licensing Executives Society (LES) Schweiz; von 2004 bis 2008 Präsident von LES Schweiz, 2009/2010 Vice President von LES International. Schweizerischer Anwaltsverband. Zürcher Anwaltsverband.